Als Berufs­be­treu­er, Berufs­vor­mün­der, Ver­fah­rens­pfle­ger und Ver­fah­reis­bei­stän­de steht für uns stets der Mensch als Indi­vi­dum unter Berück­sich­ti­gung sei­ner Wür­de, Inter­es­sen und Wün­sche im Vor­der­grund. Wir set­zen uns bedin­gungs­los für die Rech­te der uns anver­trau­ten Men­schen ein. Ziel ist eine größt­mög­li­che Selbst­be­stim­mung.

Als Büro­ge­mein­schaft sind wir zudem spe­zia­li­siert auf die Betreu­ung von Men­schen mit schwe­ren psy­chi­schen Erkran­kun­gen wie Psy­cho­sen aus dem schi­zo­phre­nen For­men­kreis. In die­sem Zusam­men­hang agie­ren wir häu­fig auch in unter­brin­gungs­recht­li­chen Ver­fah­ren, in denen auf­grund mas­si­ver Grund­rechts­ein­grif­fe ein beson­de­res Fin­ger­spit­zen­ge­fühl gefragt ist.

Die Men­schen, aus denen unse­re Büro­ge­mein­schaft besteht, fin­den Sie hier.

Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich einverstanden, dass zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit Cookies verwendet und personenbezogene Daten erhoben werden.

Datenschutzerklärung